Suche
Suche Menü

Über mich – Vita

Alexandra Wanka
Jahrgang 1966

Alexandra_Wanka

Bereits durch die Wahl des Sport-Leistungskurses am Albert-Stifter-Gymnasium meiner Geburtsstadt Passau legte ich den Grundstein für die spätere Berufswahl. Nach dem Abitur 1986 besuchte ich die Berufsfachschule für Krankengymnastik an der Universität Erlangen-Nürnberg.
Im Anschluss an das Staatsexamen im Jahr 1988 leistete ich das Anerkennungsjahr im Städtischen Krankenhaus Forchheim ab, wechselte jedoch nach acht Monaten in eine Praxis für Krankengymnastik und Massage nach Nürnberg. In den darauffolgenden Jahren arbeitete ich ausschließlich in niedergelassenen Praxen für Physiotherapie in Fürstenzell, Ebersberg und im Raum Wasserburg. In dieser Zeit erwarb ich u.a. die Zusatzqualifikationen in der Sportphysiotherapie und in der Manuellen Lymphdrainage.

Neben meiner Arbeit in der Praxis war ich von 1988 bis 2009 leidenschaftlich Kursleiterin für Präventionskurse und Sportgruppen an den jeweiligen Volkshochschulen. Im Jahr 2009 eröffnete ich dann in Praxisgemeinschaft in Edling eine eigene Praxis für Physiotherapie und Cranio-Sacrale-Therapie. Nach sechsjähriger selbständiger Praxistätigkeit in Edling bin ich nun im Juni 2015 mit der Praxis nach Wasserburg am Inn umgezogen.
Schon während meiner fünfjährigen Eltern-Auszeit orientierte ich mich fachlich um und bildete mich in der Cranio-Sacralen-Therapie und Viszeralen Osteopathie fort. Meine Erfahrungen mit der Cranio-Sacralen-Therapie prägen heute meine physiotherapeutische Arbeit und haben mich beruflich und privat sehr bereichert.

Es ist mir ein großes Anliegen, diese Erfahrungen an meine Klienten weitergeben zu dürfen.